Etappe 6 - PEAKBREAK - The Alps Race
1459
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1459,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Etappe 6

MARTELLTAL

Freitag, 7. Juli

26km | 1.500hm

Tag der Entscheidung

Algund – Martelltal

Ein Genusstag wartet. Das Martelltal windet sich von Schlanders im Etschtal aus Richtung Süden. Mit Blick auf die über 3.000 Meter hohen Gipfel rund um das Tal. Mit durchschnittlich 6,4% Steigung lässt sich die einzigartige Landschaft genießen. Kurz vor dem Zufrittsee lauert dann mit knapp 14% das steilste Stück des Tages.

Auch hier besteht die Möglichkeit sich direkt mit den Profis des Giro d’Italia zu messen; 2014 endete hier die 16. Etappe des Giro d’Italia.

Start: 9:00 Uhr

Zielschluss: 14:00 Uhr

MAPS

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Category
Etappe