Etappe 1 - PEAKBREAK - The Alps Race
64
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-64,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Etappe 1

INNSBRUCK – GRÖDEN

Sonntag, 2. Juli

148km | 3.800hm

Von der WM Stadt ins Giro d’Italia Etappenziel

Innsbruck – Brenner – Sterzing – Penser Joch – Sarnthein – Ritten – Waidbruck – Gröden

Gleich am ersten Tag geht es vom Austragungsort der UCI WM 2018 in einen der Etappenorte des diesjährigen Giro d’Italia. Von Innsbruck aus startet die erste Etappe über Patsch Richtung Brenner. Von Sterzing aus beginnt dann der Anstieg auf das Penser Joch über gut 16 Kilometer. Nach der Abfahrt Richtung Bozen vorbei an Sarnthein führt die Strecke dann nach Osten über den Ritten ins Eisacktal. Von Waidbruck aus geht es dann über einige Kehren in Richtung Ziel im Grödnertal.

Start: 7:00 Uhr

Zielschluss: 16:00 Uhr

MAPS

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Category
Etappe